AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen - AGB

1. Ablauf, Angebot und Nutzungsbedingungen
2. Kosten und Abrechnung
3. Datenschutz



1. Ablauf, Angebot und Nutzungsbedingungen:

Die Rothe und Zdep GbR tritt mit dem Portal Dienstmeister24.de nur als Vermittler zwischen den bei uns registrierten Dienstleistern und dem auftragsanbietenden Kunden auf.


Wir sind keine Plattform, bei der die Anfrage des Kunden an den Gewinner eines öffentlichen Unterbietens (Rückwärtsauktion) aller Dienstleister, weitergeleitet wird.


Bei uns stehen die Kundennähe und der persönliche Kontakt zwischen dem Kunden und dem Dienstleister im Vordergrund - nur so kann nach einer ausführlichen und ehrlichen Beratung eine qualitative Auftragserfüllung erfolgen.


Wir bevorzugen Dienstleister aus Ihrer nahen Umgebung, so wird die Beratung erleichtert und man kann auf Ihre Vorstellungen oder Wünsche besser eingehen.


Jeder Kunde, ob privat, gewerblich oder öffentlich kann kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen mit nur einer Anfrage über das Dienstmeister24.de - Portal mehrere Dienstleister gleichzeitig erreichen. Der Kunde erhält dann per eMail, Telefon oder persönlich ein Angebot unterschiedlicher Dienstleister.



Registrierter Dienstleister:
Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie per E-Mail regional sortierte Anfragen von Personen und Firmen, die von Ihnen ein Angebot für eine recht genau beschriebene Leistung erhalten möchten und sind gehalten, dem Anfragenden innerhalb dreier Werktage per E-Mail, telefonisch oder persönlich ein detailliertes Angebot zu machen. Durch die regionale Nähe zum Kunden kann ein Angebot oft in einem persönlichen Gespräch nach Besichtigung des Objekts gemacht werden. Für Gestaltung und Zustellung der Angebote sind Sie verantwortlich und zuständig, Dienstmeister24.de stellt Ihnen nur die Kontaktdaten zur Verfügung. Verträge über Leistungen schliessen Sie ebenfalls direkt mit dem Kunden.



Anfragesteller:
Füllen Sie die Anfrage so genau wie möglich aus, um schnellstmöglich konkrete Angebote zu bekommen. Diese können sie dann in Ruhe vergleichen und bei gefallen ein Angebot auswählen - ohne weitere Verpflichtungen.



2. Kosten und Abrechnung

Die Nutzung ist für den auftragsanbietenden Kunden gänzlich kostenlos.


Registrierte Dienstleister zahlen pro erfolgreich übermittelten Kundenkontakt eine Gebühr.

Die Anmeldung Ihres Unternehmens und die Teilnahme an sich sind kostenlos, ein Anspruch auf Aufnahme in unsere Datenbank besteht jedoch nicht.

Wir verlangen keine Provision auf den Auftrag, sondern berechnen für die erfolgreiche Übermittlung eines Anfrage-Datensatzes pauschal 5,00 EUR (zzgl. USt), unabhängig davon, ob Sie den Auftrag erhalten. Jedoch nie mehr als 50,00 EUR pro Monat!

Rechenbeispiel:
Abrechnungszeitraum: 1 Monat, 2 Anfragen -> 10,00 EUR (zzgl. USt.)
Abrechnungszeitraum: 1 Monat, 6 Anfragen -> 30,00 EUR (zzgl. USt.)
Abrechnungszeitraum: 1 Monat, 10 Anfragen -> 50,00 EUR (zzgl. USt.)
Abrechnungszeitraum: 1 Monat, 20 Anfragen -> 50,00 EUR (zzgl. USt.)

Sie bezahlen nur für fehlerfrei übermittelte Datensätze.


Bei Neuanmeldung erhalten Sie die ersten 4 Anfragen zum Testen kostenlos!


Der Bezug von Datensätzen und damit die Kostenpflicht kann jederzeit fristlos gekündigt oder pausiert und natürlich wieder begonnen werden.

Sie erhalten monatlich eine detaillierte Rechnung per E-Mail, bei Zahlungsverzug und wiederholter Mahnung erfolgt ein Ausschluss aus dem System.

Trotz aufwändiger Prüfung gibt es in Einzelfällen doppelte oder fehlerhafte Anfragen, diese melden Sie zur Stornierung einfach bequem aus Ihrem eigenen Firmenbereich.

Eine bestimmte Anzahl von Anfragen oder eine Erfolgsquote können wir nicht garantieren.



3. Datenschutz

Wir, die Rothe und Zdep GbR - Betreiber des Portals Dienstmeister24.de,
nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, deshalb halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.


Wir wollen, dass Sie jederzeit sicher sind, dass Ihre Daten bei uns gut aufgehoben sind.


Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur erhoben, um
- die Kommunikation mit jedem Nutzer zu gewährleisten,
- die technische Abwicklung von Anfragen und den reibungslosen Geschäftsverkehr zu sichern;
- das Zusammenkommen (Kommunikation) von Auftragsanbietern und Dienstleistern zu fördern


Weitergabe der Daten an Dritte

Die Daten der Nutzer/Innen werden nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.
Eine Weitergabe zu Werbezweckenn erfolgt keinesfalls.


Personenbezogene Daten von Auftragsanbietern

Von Auftragsanbietern werden Kontaktdaten und Angaben zum Auftrag erhoben und an die jeweilig relevanten Dienstleister versendet. Diese auftrags- und personenbezogenen Angaben sind von Dritten nicht einsehbar!


Personenbezogene Daten von registrierten Dienstleistern

Firmen, die sich unter Dienstmeister24.de registrieren, müssen neben persönlichen Daten einmalig eine Kopie des Gewerbenachweises, einer Kammermitgliedschaft oder eine andere offizielle Bescheinigung an die Rothe und Zdep GbR schicken.


Von diesen Mitgliedern werden Daten über Tätigkeitsschwerpunkte und Auftragsorte gespeichert, um Ihnen nur die für sie relevanten Auftragsanfragen zukommen zulassen.

Alle Daten sind Dritten nicht zugänglich!


Sonstige Daten-Weitergabe

Eine Daten-Weitergabe, die über die vorgenannten konkreten Punkte hinausgeht,
erfolgt nicht (es sei denn im Zusammenhang oder bei der Aufklärung von Gesetzes-Verstößen).